Leichtigkeit im Denken und Tun durch die Aktivierung von "schlafenden" Bewusstseinsebenen

Liebe Leserin, lieber Leser, 

unendlich viele Gedanken, bewusst und unbewusst, gehen uns täglich durch den Kopf, wobei "gehen" eher gelinde ausgedrückt ist. Oftmals haben wir das Gefühl, vor lauter Gedanken, Plänen und gefühlten Vorgaben erst gar nicht an die Umsetzung unserer innigsten Ideen und Wünsche zu gelangen.

Im Außen und Online:

Auch von außen werden wir mit Informationen und Eindrücken überschüttet, die uns mehr noch blockieren als inspirieren. War es vor einigen Jahren noch "nur" eine Papierflut neben der steigenden Zahl von TV-Programmen und Werbespots, so sind wir heute zusätzlich online auf der Überholspur oder werden eher noch überholt.

Frequenzüberflutung als Krankheit anerkannt:

Den größten Manipulationsfaktor bergen jedoch die Hoch- und Niedrigfrequenzen in sich, die letztlich der Preis sind, den wir für unsere angebliche "Hochtechnisierung" zu zahlen bereit sind. Diese bringen unsere energetischen Denkprozesse und unsere Herzenskommunikation mehr als, auch wieder gelinde ausgedrückt, durcheinander. Und dies ist uns bis heute am allerwenigsten bewusst.

Bei den Kindern heißen die neuen Krankheiten bzw. Verhaltensauffälligkeiten nun Legasthenie und Dyskalkulie und sind von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit einiger Zeit als eine sogenannte schulische Entwicklungsstörung anerkannt. Eine weitere neuzeitliche Erkrankung, von der neben den Kindern auch die Erwachsenen betroffen sind, ist ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit - Hyperaktivitätsstörung). Nicht nur hier liegen die eigentlichen Ursachen in der Präsenz und der Schädigung durch die manipulativen Technologien, äußerte sich MyEric vor einiger Zeit in einem Interview. 

Fokussierung:

Um wieder zu uns selbst gelangen zu können, ist es unbedingt notwendig, uns auf unsere innerste Wahrheit und Wahrhaftigkeit zu fokussieren. MyEric bezeichnet dies auch als die Aktivierung des geistigen Gehirns, was uns dann zur Entfaltung unseres vollkommenen geistigen Bewusstseins im Inneren und so auch im Äußeren führt. Das geistige Gehirn können wir derzeit als eine schlafenden Bewusstseinsebene bezeichnen, die erweckt werden muss, damit wir uns eben auf das fokussieren können, was sich frei von jeglicher Manipulation und wahrhaftig über unser Herzbewusstsein abrufen lässt.

Umsetzung von Aufgaben in Leichtigkeit und Schnelligkeit:

Die Erfahrbarkeit des vollkommenen geistigen Bewusstseins führt uns erst zur Bewusstwerdung unserer eigentlichen Aufgaben im Leben, unsere sogenannten geistigen Berufung. Dadurch lassen wir das Erkennen und Annehmen von neuen Aufgaben und Entwicklung zu. Als positive Resonanz wird eine ungeahnte Leichtigkeit und Schnelligkeit im Tun des alltäglichen Lebens erfahrbar. Dies können wir mit der Musik "Die Schöpfung" von MyEric erleben.

Hörproben und weitere Informationen zu dieser Sinfonie ...

Anregung und Anwendungs-Tipp zur Musik "Die Schöpfung" - auch für Schule, Beruf und Therapie:

Durch das regelmäßige Anhören dieser wunderbaren Sinfonie-Musik "Die Schöpfung", laut sowie auch ganz leise, können wir eine neue Ruhe und Klarheit in uns wahrnehmen. Dies ist die Möglichkeit, unser vollkommenes Bewusstsein, das über unsere Verstandsebene hinaus wirkt, zu erreichen.

Diese neue erhöhte Auffassungsgabe ist eine Grundlage für mehr Klarheit und Leichtigkeit in unseren Denkmustern. Hier liegt eine Lösung für die eingangs bezeichneten Konzentrations-, Lern-, Schreib- und Leseschwächen bei Kindern sowie bei Erwachsenen.

Aus den Erfahrungen können wir sagen, dass diese Musik in der Kinderbetreuung, Erziehung, Pädagogik sowie in der Pflege und Therapie für besondere Menschen ihren ganz besonderen Platz gefunden hat. „Die Schöpfung“ kommt bereits von Beginn an in vielen Kindertagesstätten, zur Lernunterstützung sowie zur sowie Behandlung von Hyperaktivität begleitend zum Einsatz.

Im medizinischen und therapeutischen Bereich dient sie zur Unterstützung von Therapien, bei allen Störungen, Schwächen und ihrer Findung und ist geeignet für Kinder und Erwachsene. Von der Ergotherapeutin und Buchautorin Irene Seidel wurde diese Musik ursprünglich bei MyEric aus der Intension heraus beauftragt, Menschen und besondere Menschen (mit geistigen und Mehrfachbehinderungen) mit Klangheilreisen zu begleiten und zu unterstützen.

Mehr über die Heil-Energie-Sinfonie-Musik von MyEric ...

Die Vorstellung aller Sinfonien von MyEric ...

Plus: Bei der Auswahl der "richtigen" Sinfonie unterstützen wir Sie mit unseren Kartendecks und natürlich im Rahmen unserer Music-Vision-Beratungen:

Zu den MyEric-Music-Vision-Kartendecks ...

Zur Beratung ...

Wir wünschen Ihnen ein licht- und liebevolles Erleben auf Ihrem Weg.

Herzlichst

Ihr Team von MyEric-Music-Vision

Regelmäßig lesen: Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein, wenn es um MyEric-Music-Vision geht? Dann abonnieren Sie unsere Newsfeeds - kostenfrei. Wir bieten Ihnen unsere Feeds in zwei XML-basierten Formaten an. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Feedlink und fügen Sie diesen Ihrem Feedreader hinzu. Feedreader bietet Ihnen z.B. der von Ihnen genutzte Browser bzw. Ihr E-Mail-Programm.

Zum RSS-Feed-Abo ...              Zum Atom-Feed-Abo ...

Beiträge teilen: Wir bedanken uns, wenn Sie unsere Blog-Beiträge teilen, so dass mehr Menschen von dieser einzigartigen Mission und MyEric-Music-Vision erfahren können. Alle Texte, Fotos, Logos, Piktogramme sowie die Musikstücke  sind geistig und urheberrechtlich geschützt (Kopier- und Markenschutz ...)  Die Blog-Texte dürfen nur vollständig, unverändert und mit gut sichtbarer Quellenangabe nebst Link übernommen werden: myeric-music-vision.de

MyEric-Music-Vision  -  Bewusstsein - Energien - Forschung - Lebensformen der neuen Zeit

MyEric-Music-Vision wurde im Jahr 2018 neu gegründet. In Freude, Achtung, Respekt und in großer Dankbarkeit dienen wir dem Planeten Mutter Erde, den Tieren und allen Lebewesen. Neue Konzepte, Kooperationen und Qualitäten dienen einer neuen Lebensqualität in der neuen Zeit.

CD-Media - Energy Technology Products - Energy-Design

Beratung - Seminare - Vertrieb

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.