Die energetische Zeit- und Bewusstseinsqualität zwischen Oktober und November - Tanz im Licht der Welten

Liebe Leserin, lieber Leser,

zum Ende des Monats Oktober und mit dem beginnenden Monat November erleben wir, wie in allen Kulturen und Religionen die Menschen-Seelen bedacht werden, die nicht mehr als verkörperte oder inkarnierte Wesen an unserem Leben hier auf dem Planeten Erde in der aktuellen Zeit teilnehmen.

Allerheiligen - Allerseelen - Samhain - All Hallows Eve - Halloween - Portaltage:

Die christliche Tradition gedenkt ihrer Heiligen und der Seelen, die Erlösung erbitten. Den Tagen des Samhain und All Hallows Eve liegt die alte keltische Kultur und Religion zugrunde. Halloween dürfte in der aktuellen Zeite jedem ein Begriff sein, denn hier hat die industrielle Vermarktung eines althergebrachten Gedenktages mehr als drastische Spuren gelegt. Sehr alte Überlieferungen finden wir über den Mayakalender, der die Tage zwischen Oktober und November als Portaltage kennzeichnet. Die Sinfonien von MyEric können uns diese energetischen Tage als einen Tanz im Licht der Welten erleben lassen.

Die Schleier zwischen den Welten sind dünner:

Die energetische Zeitqualität spiegelt sich in den Überlieferungen und Ritualen aller Kulturen und Religionen wieder und regt die Menschen von alters her zu reinigenden und versöhnenden Ritualen an. In manch einer Überlieferung fürchtet man sich vor dunklen Energien und unversöhnlichen Ahnen.

Wenn Seelen nicht gehen können:

In der aktuellen Zeit beschäftigen sich die wenigsten Menschen mit einem Leben vor und nach dem Leben. Seit Jahrzehnten führt die Ignoranz dieses Themas dazu, dass Menschen-Seelen sich mehr und mehr in der Grobstofflichkeit verfangen. Wenn sie ihren grobstofflichen Körper dann für immer verlassen müssen, können sie nicht mehr loslassen. Das Sterben ist keine Befreiung mehr und wird oftmals auch gar nicht als solches wahrgenommen. Der Verstorbene nimmt sich nach wir vor als Lebender wahr und begleitet, im ungünstigsten Fall besetzt er seine Angehörigen. Der Weg in die lichtvollen Zwischenwelten, in der Seelen bis zur nächsten Inkarnation „auftanken“, wird nicht mehr gefunden und ist im Fall der Besetzung oftmals verwehrt. Wenn wir von Besetzungen und erdgebundenen Seelen sprechen, dann können wir sagen, dass diese Zahl derzeit immens groß ist. Es heißt, die Erde ist umgeben von einem grauen Schleier. Dies sind die erdgebundenen Seelen, die ihren Weg nach Hause nicht mehr finden. 

Die Zeitqualität der dünnen Schleier nutzen:

Zu den Portaltagen zum Ende des Oktobers und zu Beginn des Novembers haben wir die Möglichkeit, uns der Tatsache des ewig währenden Lebens wieder bewusst zu werden und uns selbst und vielleicht sogar verstorbenen Angehörigen die Möglichkeit zu geben, den Weg in die lichtvollen Zwischenwelten anzunehmen, zu finden und zu beschreiten.

Die lichtvollen Welten aller Seelen:

"Aufstieg in´s goldene Zeitalter" heißt die Sinfonie von MyEric, die uns die Reise in ein goldenes Zeitalter erleben lässt, das heißt unser Bewusstsein dahingehend erweitern kann, dass wir die feinstofflichen Bereiche des universellen Lebens wieder wahrnehmen können. Das sogenannte goldene Zeitalter ist immerwährend, ohne Raum und ohne Zeit. Aufstieg heißt, unser Bewusstsein, auch über die Wahrnehmungen des grobstofflichen Körpers hinaus zu erheben in die lichtvollen Welten aller Wahrnehmungen und in das grenzenlosen universellen Erlebens einer jeden Seele. Wir erleben den Lichttempel des goldenen Zeitalters und letztlich die Melodie des goldenen Zeitalters, dieses für uns aus dieser Sicht dieses Lebens - vielleicht - neuen Bewusstseins.

Seelen-Reise ins Licht:

"Die Seelenlicht-Sinfonie" von MyEric begleitet uns auf Planeten, durch Galaxien und Lichtwelten. Sie eröffnet uns eine nochmals erweiterte Dimension unseres Daseins, im Inneren sowie im Äußeren und in der Vollkommenheit unseres Seins. "In einem ersten Erleben dieser Sinfonie sehe ich "fliegende Menschen" und "fliege" genau wie sie ... mit ihnen." "Seelen-Harmonie" nennt MyEric den ersten Track dieser wundervollen Sinfonie, dessen Melodie uns mit unserem Seelenlicht verbindet und den Weg in die Lichtwelt beschreiten lässt, den wir auch nach dem Ableben aus unserem grobstofflichen Dasein gehen dürfen. Am Ende dieses Weges befinden wir uns in einer wunderbaren Welt, in der liebevolle Lichtwesen sich um uns kümmern, uns reinigen ... unbeschreiblich und doch erlebbar in dem zweiten Track dieser Sinfonie "Seelen-Reise ins Licht". Eingangs nennen wir dieses Erleben "in der Zwischenwelt auftanken". Wir, die wir diese Reise unternehmen, während unser grobstofflicher Körper hier auf Erden auf uns wartet, gehen mit dem dritten Stück dieser Sinfonie "Seelen-Transformation" zurück. So mag eine Seele, die beim Hören dieser Sinfonie endlich ihre Seelen-Reise ins Licht antreten konnte, dort bleiben, regenerieren ... endlich "auftanken" ...

Klarheit - Dankbarkeit - Vergebung:

Von großer Wichtigkeit ist es, dass wir uns mit unseren lebenden sowie auch verstorbenen Angehörigen aussöhnen und vergeben können. Denn Vergebung ist möglich, sobald wir das Leben als das Geschenk der Erlösung annehmen, der Erlösung von allem was uns hindert, uns selbst als unsere ureigenste Seelenschöpfung zu lieben ... ewiglich .... Eine einzigartige Klarheit hierzu und so die Möglichkeit zur Lösung vieler karmischer Themen und sogenannter Generations- und Familienkonflikte übermittelt die Sinfonie "Heilklänge des Lebens". Auch diese Musik unterstützt unser Wirken nicht nur in dieser Zeitqualität der Portaltage, Allerseelen und Samhain.

Energetische Reinigung:

Zum Abschluss intensiver Bewusstseinsreisen ist eine energetische Reinigung für alle Energiefelder und Räume immer empfehlenswert. In den althergebrachten Samhain-Ritualen spielt z.B. das Räuchern immer eine wichtige Rolle. Zur energetischen Reinigung empfehlen wir aus der MyEric-Music-Vision die Sinfonie "Klangheilung des goldenen Zeitalters".

Die Zeitqualität für den Weg ins Licht: 

Nachfolgend führen wir die im Bericht beschriebenen Sinfonien der Heil-Energie-Sinfonie-Musik von MyEric nochmals an, die nach unserem Empfinden ganz besondere Sinfonien für das energetische Wirken und die Unterstützung der Zeitqualität des scheidenden Monats Oktober und des beginnenden Monats November, die Zeit der dünnen Schleier, sind. Wir wünschen Ihnen wunderbare Momente mit diesen Sinfonien und Ihrem Wirken.

"Aufstieg in`s goldene Zeitalter"

"Die Seelenlicht-Sinfonie"

"Heilklänge des Lebens" 

"Klangheilung des goldenen Zeitalters"

Unser individuelles Empfinden:

Jede Sinfonie von MyEric ist jedem Anwendungsbereich und Lebensthema dienlich. Zudem erleben wir mit jeder Sinfonie immer ein ganz besonderes individuelles Thema. Wir empfehlen Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, daher, die Musik nach Ihrem eigenen intuitiven Gefühl anzuwenden. Vielleicht finden Sie eine ganz andere Sinfonie, mit der Sie Ihre Momente, Ihre Zeit, Ihr Wirken und Tun in der Zeit des scheidenden Oktobers und des beginnenden Novembers begleiten möchten. Gerne hören wir ein Feedback von Ihnen.

Empfehlung für die individuelle Wahl und Intuition:

Die Jubiläums-Sinfonie „Die Mission“ …

Kartendecks zur MyEric-Music-Vision …

Veröffentlichungen in der Blog-Kategorie "Music-Vision":

Die Berichte der Kategorie "Music-Vision" übermitteln die unzähligen Anwendungsbereiche der Heil-Energie-Sinfonie-Musik von MyEric in einer ausführlichen Form. Zu weiteren Berichten der Kategorie "Music-Vision" ...

Wir freuen uns, wenn Sie unsere kostenfreien Newsletter abonnieren ...

Mit licht- und liebevollen Wünschen für Ihr wunderbares Wirken

Ihr Team von MyEric-Music-Vision

Regelmäßig lesen: Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein, wenn es um MyEric-Music-Vision geht? Dann abonnieren Sie unsere Newsfeeds - kostenfrei. Wir bieten Ihnen unsere Feeds in zwei XML-basierten Formaten an. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Feedlink und fügen Sie diesen Ihrem Feedreader hinzu. Feedreader bietet Ihnen z.B. der von Ihnen genutzte Browser bzw. Ihr E-Mail-Programm.

Zum RSS-Feed-Abo ...              Zum Atom-Feed-Abo ...

Beiträge teilen: Wir bedanken uns, wenn Sie unsere Blog-Beiträge teilen, so dass mehr Menschen von dieser einzigartigen Mission und MyEric-Music-Vision erfahren können. Alle Texte, Fotos, Logos, Piktogramme sowie die Musikstücke  sind geistig und urheberrechtlich geschützt (Kopier- und Markenschutz ...)  Die Blog-Texte dürfen nur vollständig, unverändert und mit gut sichtbarer Quellenangabe nebst Link übernommen werden: myeric-music-vision.de

MyEric-Music-Vision  -  Bewusstsein - Energien - Forschung - Lebensformen der neuen Zeit

MyEric-Music-Vision wurde im Jahr 2018 neu gegründet. In Freude, Achtung, Respekt und in großer Dankbarkeit dienen wir dem Planeten Mutter Erde, den Tieren und allen Lebewesen. Neue Konzepte, Kooperationen und Qualitäten dienen einer neuen Lebensqualität in der neuen Zeit.

CD-Media - Energy Technology Products - Energy-Design

Beratung - Seminare - Vertrieb

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.