Schöne neue Welt ... - Die Lethargie im Kinder-Trauma - Teil IV

Liebe Leserin, lieber Leser,

in diesem vierten Teil der mehrteiligen Artikel-Reihe zur Entwicklung unseres Planeten Mutter Erde mit all seinen davon betroffenen Lebewesen sprechen wir mit MyEric über den Verlust des Selbstbewusstseins über unsere Bestimmung hier auf dem Planeten, was den meisten Menschen geschehen ist.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der vierten Veröffentlichung hier auf dem MyEric-Music-Vision-Blog.

Heute leben die meisten erwachsenen Menschen ein Kinder-Trauma in ihrer eigenen Identität:

MyEric: Unvorstellbare Ängste erlebt nahezu jeder Mensch, wenn es darum geht, den individuellen Lebensauftrag zu leben. Aus diesem Grund gehen längst erwachsene Menschen in ein sogenanntes Kinder-Trauma. In einem Kinder-Trauma können Menschen sich der Verantwortlichkeit ganz einfach entziehen. Denn Kinder können sich aller Verantwortlichkeit entziehen.

Das Deutsche Institut für Psychotraumatologie befasst sich mit sogenannten Kinder-Traumata, die beispielsweise durch den frühen Verlust einer engen Bezugsperson hervorgerufen werden können. Um die daraus resultierenden Ängste „abschalten“ zu können, vollziehen Kinder eine sogenannte „Aufspaltung“, das heißt sie „entfernen“ die schlimmen Gefühle aus ihrem Wahrnehmungsbereich und nehmen fortan diesen Teil nicht mehr wahr, was zu einem beschränkten und gestörten Selbsterleben des Kindes führt. Dieses gestörte Selbsterleben des Kindes unterbindet jegliche Eigeninitiative des Kindes und es fällt in eine traumatische Lethargie. Die Empfehlung des Instituts geht dahin, dass die Eigeninitiative des Kindes im Umgang mit der erlebten Trennungssituation gestärkt werden sollte, so dass es wieder Zugang zu seinem emotionalen Erleben erhalten kann.

Der Verlust unseres Selbstbewusstseins über unsere Bestimmung hier auf dem Planeten:

Was aber verursacht die von MyEric erwähnten „unvorstellbaren Ängste“, die erwachsene Menschen erleben, wenn es um ihren Lebensauftrag geht? Seit Jahrhunderten und in einem nicht wahrnehmbaren Ausmaß durch die „moderne“ Frequenztechnologie (von Handy & Co. zu 5G) gefördert, wird die wahre Realität des Seins außerhalb der grobstofflichen Lebensbereiche aus dem Bewusstsein der Menschen mehr oder weniger eliminiert. Gott und die Seele gelten als wissenschaftlich nicht nachweisbar und daher als nicht existent. Der neue Gott heißt heute Internet und Social-Media, eine virtuelle Welt, die der Verdummung der Menschheit dient.

Nun erfährt sich der Mensch als wahrhaftig getrennt, verliert eine enge Bezugsperson, nämlich und fatalerweise seine Seele (!), im besten Fall „nur“ den Zugang zu seinem Seelenbewusstsein. Der erwachsene Mensch katapultiert sich selbst in das Kinder-Trauma, lebt in Lethargie, niemals seinen wahren Lebensauftrag und ist von außen und in der Masse der Menschen auf das leichteste steuerbar.

Jugend- und Kinder-Wahn:

In der heutigen Gesellschaft erleben wir eine ausufernden „Kinderparty“, leider für Erwachsene. Vermutet man im Kindergarten noch pädagogische Fachkräfte, die hin und wieder eine Richtung weisen oder auf ein Erziehungsmodell zurückgreifen, so herrscht auf der aktuell erlebbaren Kinderparty Sodom und Gomorra. 

Erwachsene Menschen tragen durchlöcherte Kleidungsstücke und sind stolz darauf. Es herrscht ein Umgangston, der jegliche Höflichkeit und Respekt vermissen lässt. Die Social-Media-Portale sind gespickt mit vielen bunten Bildchen, Emojis und bunten Symbolen, … so wie Kinder halt gerne malen. Der Gebrauch der Sprache ist auf reduziertes und minimalistisches Niveau abgesunken, das an Stammeln oder allenfalls Erstklässler-Schriften erinnert. Man telefoniert nicht mehr, man textet. Aber ist „Texten“ der richtige Ausdruck oder eher zu hoch gegriffen?

Die Anredeform ist das „Du“, kein respektvolles oder nach langer Freundschaft angebotenes „Du“, nein, es ist das Kinder-Du, was gesprochen wird, bevor Menschen der Sprache vollständig mächtig sind. Welchen Umgang erwarten wir in unseren neuen Beziehungen?

Schöne neue Welt ... - die weiteren Themen der folgenden Artikel:

  • Die Wende um weit nach Zwölf ...
  • Schreiten wir in die Realität? ...
  • 5G - Mikrowellen-Technologie der neuen Zeit ...
  • Das alte Menschheitsbewusstsein endet ...
  • Das Ende des Kollektivkarmas ...
  • Der katastrophale Zustand unseres Planeten ...
  • Erwachsen werden?! ... 

 

Das komplette Interview als Printausgabe erhalten Sie im MyEric-Music-Vision-Shop ...

Die Brisanz der Thematik:

Mit MyEric-Music-Vision begleiten wir Sie gerne auf Ihrem individuellen Weg in ein neues Bewusstsein. Wir bedanken uns herzlichst für Ihr Interesse und dafür, dass wir Ihnen die Brisanz der Thematik eines fehlenden neuen Bewusstseins mit dieser Artikel-Reihe nahelegen dürfen.

Mit unseren kostenfreien Newslettern informieren wir über die Themen von MyEric-Music-Vision. Wir freuen uns über Ihre Newsletter-Anmeldung ....

Veröffentlichungen in der Blog-Kategorie "MyEric im Interview":

In vielen Interviews äußert sich MyEric zu den Themen der Zeit und vermittelt sein großes Wissen zu vielen spirituellen Themen sowie Lösungen zu vielen Fragen, die uns im Hier und Jetzt beschäftigen. Zu weiteren Berichten der Kategorie "MyEric im Interview" ...

Ihr Team von MyEric-Music-Vision

Regelmäßig lesen: Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein, wenn es um MyEric-Music-Vision geht? Dann abonnieren Sie unsere Newsfeeds - kostenfrei. Wir bieten Ihnen unsere Feeds in zwei XML-basierten Formaten an. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Feedlink und fügen Sie diesen Ihrem Feedreader hinzu. Feedreader bietet Ihnen z.B. der von Ihnen genutzte Browser bzw. Ihr E-Mail-Programm.

Zum RSS-Feed-Abo ...              Zum Atom-Feed-Abo ...

Beiträge teilen: Wir bedanken uns, wenn Sie unsere Blog-Beiträge teilen, so dass mehr Menschen von dieser einzigartigen Mission und MyEric-Music-Vision erfahren können. Alle Texte, Fotos, Logos, Piktogramme sowie die Musikstücke  sind geistig und urheberrechtlich geschützt (Kopier- und Markenschutz ...)  Die Blog-Texte dürfen nur vollständig, unverändert und mit gut sichtbarer Quellenangabe nebst Link übernommen werden: myeric-music-vision.de

MyEric-Music-Vision  -  Bewusstsein - Energien - Forschung - Lebensformen der neuen Zeit

MyEric-Music-Vision wurde im Jahr 2018 neu gegründet. In Freude, Achtung, Respekt und in großer Dankbarkeit dienen wir dem Planeten Mutter Erde, den Tieren und allen Lebewesen. Neue Konzepte, Kooperationen und Qualitäten dienen einer neuen Lebensqualität in der neuen Zeit.

CD-Media - Energy Technology Products - Energy-Design

Beratung - Seminare - Vertrieb

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.